Zoely Kombipille

Zoely kaufenBevor Sie die Zoely kaufen können Sie sich auf unseren Ratgeber ausführlich über diese Kombipille informieren.

Markenname: Zoely

Aktiver Wirkstoff: Nomegestrolacetat + Estradiol

Einnahme: Oral

Darreichungsform: Tablette

Dosierung: 2.5mg / 1.5mg

Wirkstoffklasse: Gestagene und Estrogene

Hersteller: Theramex


Seriöse Anbieter um die Zoely kaufen zu können:

Seriöse Anbieter ohne Rezeptausstellung: DocMorris, Shop-Apotheke

Seriöse Anbieter mit Online Rezeptausstellung: DrMaxi, MediPalast


Was ist die Zoely?

Zoely ist eine Antibabypille, die aus zwei synthetischen Hormonen besteht. Diese Medikamente werden auch als kombinierte Pillen bezeichnet, da die Wirksamkeit daraus resultiert, dass zwei Inhaltsstoffe tätig werden. Bevor Sie mit dieser Form der Schwangerschaftsverhütung beginnen, sollten Sie wissen, dass die Antibabypille einen Wirkungsgrad von über 99 Prozent hat. Da es allerdings immer ein gewisses Restrisiko gibt, kommt es in etwa 0,3 von 100 Fällen vor, dass Patientinnen trotz Einnahme der Pille schwanger werden. Meist ist dies jedoch auf Anwendungsfehler zurückzuführen. Dennoch ist diese Form des hormonellen Verhütungsmittels die sicherste Variante, um eine Empfängnis zu verhindern.

Wie wirkt Zoely?

Zoely ist eine Antibabypille, die mit einem effektiven Schutz vor Schwangerschaften ausgestattet ist. Das Medikament gehört zur Gruppe der hormonellen Verhütungsmittel, da es bestimmte Hormone sind, die eine Schwangerschaft verhindern können. Die synthetischen Varianten haben die Eigenschaft, den Eisprung zu blockieren. Da dieser jedoch für den Eintritt einer Schwangerschaft unverzichtbar ist, kann der gewünschte Schutz erreicht werden. Das Hemmen der Eizellenabgabe ist allerdings nicht die einzige Wirkung, mit der das Medikament ausgestattet ist. Ferner können Sie darauf vertrauen, dass die Gebärmutterschleimhaut nicht wie gewöhnlich reift, sodass sich dort keine Eizellen einnisten können. Zudem wird der Gebärmutterschleim so zäh, dass Spermien diese Blockade nicht durchdringen können.

Welche Nebenwirkungen hat Zoely?

Bei Zoely können Nebenwirkungen etwas häufiger als bei Minipillen auftreten. Dennoch gibt es zahlreiche Frauen, die nach der Einnahme des Präparates keine Symptome feststellen. Falls es zu Beschwerden kommt, handelt es sich dabei oftmals um Gewichtszunahme oder Kopfschmerzen. Ebenfalls auftreten können Akne, eine Verringerung der sexuellen Lust sowie Periodenveränderungen. Meistens ist es allerdings so, dass diese Nebenwirkungen bereits nach wenigen Tagen wieder verschwinden, weil sich der Körper dann an das Medikament gewöhnt hat.

Wer darf Zoely kaufen?

Aller Voraussicht nach gehören auch Sie zu den Frauen, die Zoely kaufen dürfen. Es sind nämlich nur wenige Patientinnen, bei denen eine Gegenanzeige vorliegt, sodass die Betroffenen sich für ein anderes Präparat oder eine alternative Methode zur Verhütung entscheiden müssen. Falls Sie vom System der Ferndiagnose Gebrauch machen möchten, müssen Sie in dem Zusammenhang beachten, dass Bestellungen bei seriösen Anbietern erst ab 18 Jahren möglich sind. Falls Sie also beispielsweise 15 Jahre alt sind und sich vor einer Schwangerschaft schützen möchten, müssen Sie in der Regel ein Rezept Ihres Frauenarztes besitzen.

Wer sollte Zoely nicht kaufen?

Einige Prozent der Frauen, die sich mit Zoely vor einer Empfängnis schützen möchten, müssen auf ein anderes Medikament bzw. auf eine andere Form der Verhütung ausweichen. Bei diesem Arzneimittel trifft dies konkret auf solche Patientinnen zu, die unter Funktionsstörungen im Bereich der Leber leiden. Darüber hinaus sollten Sie das Arzneimittel ebenfalls nicht verwenden, falls Sie ein erhöhtes Herzinfarkt- oder Thromboserisiko haben, Sie das 35. Lebensjahr überschritten haben oder unter Fettleibigkeit leiden. Raucherinnen sollten ebenfalls auf eine andere Antibabypille ausweichen.


Alles zum Thema Zoely kaufen

Gibt es Zoely rezeptfrei?

Zoely ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, was ohne Ausnahme dazu führt, dass das Medikament nur gegen Vorlage eines Rezeptes verkauft werden darf. Die Verschreibungspflicht erstreckt sich nicht nur auf niedergelassene Ärzte, sondern auch auf Mediziner, die über das Internet tätig sind. Online wird immer häufiger das System der Ferndiagnose genutzt, im Zuge dessen der Arzt das benötigte Rezept für die Patientinnen online ausstellt.

Kann ich die Zoely rezeptfrei bestellen?

Zoely ist ein verschreibungspflichtiges Verhütungsmittel für die Frau. Um die Zoely Antibabypille in Online-Apotheken zu bestellen, wird also ein gültiges Rezept von einem Arzt in der E.U. benötigt.

Wo kann ich die Zoely bestellen?

Es gibt sowohl Online-Apotheken bei denen Sie das Rezept per E-Mail oder Fax einreichen können, als auch Anbieter bei denen Sie einen Arzt online konsultieren können. Durch das Ausfüllen eines Fragebogens können Sie daraufhin die Rezeptausstellung per Ferndiagnose anfordern. Anbieter, die kein Rezept verlangen, sollten Sie besser meiden, denn wer die Zoely rezeptfrei anbietet, verstößt gegen geltende Gesetze.

So können Sie unseriöse Anbieter erkennen:

Wenn Sie die Zoely Antibabypille online bestellen möchten, sollten Sie darauf achten, dass der Anbieter auch ein gültiges Impressum hat und eine staatlich geprüfte Versandapotheke vermerkt ist. Nur wenn der Anbieter ein gültiges Rezept verlangt (oder extra für Sie eines per Ferndiagnose ausstellt), sollten Sie dem Anbieter auch vertrauen.

Wer im Internet die Zoely bestellen möchte, sollte auch darauf achten, dass der Anbieter von innerhalb der E.U. liefert. Nur so kann man sicherstellen, dass es auch zu keinerlei Zollproblemen kommt. Im Idealfall liefert der Anbieter aus Deutschland oder England.

Seriöse Anbieter verfügen auch über unterschiedliche Zahlungsmethoden, sodass Sie die Zoely nicht nur mittels Banküberweisung bestellen können, sondern auch per Lastschrift, Sofort-Überweisung, Nachnahme oder Kreditkarte. Sichere Anbieter stellen Ihnen nicht nur eine Methode zur Verfügung, um das Verhütungsmittel Zoely zu bestellen.

Die meisten Anbieter, bei denen Sie die Zoely per Ferndiagnose anfordern können, verlangen von Ihnen ausführliche Informationen auf einem Fragebogen und setzen voraus, dass Sie die Antibabypille bereits in der Vergangenheit verschrieben bekommen haben.

Bedenken Sie, dass eine Ferndiagnose niemals den Arztbesuch ersetzen kann. Wir raten dringend davon ab, solche Angebote als Ersatz für einen Arztbesuch anzusehen. Besonders im Bereich der Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs und Brustkrebs ist eine regelmäßige Kontrolle sehr wichtig und kann niemals ohne echten Arzttermin erfolgen. Falls Sie also die Zoely online bestellen möchten und das Rezept von einem Arzt im Internet per Ferndiagnose ausgestellt bekommen, sollten Sie solch einen Service nur im Ausnahmefall nutzen.

So können Sie sich über die Zoely rezeptfrei informieren

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich über die Zoely rezeptfrei zu informieren. Ein Rezept wird erst benötigt, wenn Sie die Zoely auch einnehmen möchten. Das Internet bietet Ihnen die Möglichkeit sich ausführlich und völlig kostenfrei über die Antibabypille Zoely zu informieren. Es gibt viele verschiedene Informationsportale, auf denen Sie sich mit anderen Patienten über die Anwendung, die Wirkungsweise und die Nebenwirkungen der Zoely Pille austauschen können. Bevor Sie die Zoely bestellen, sollten Sie sich auf jeden Fall ausführlich informieren.

Zoely Erfahrungsberichte
Bevor Sie die Zoely bestellen, können Sie sich hier ausführlich über die Antibabypille informieren und auch gerne über Ihre persönliche Erfahrung berichten. Nutzen Sie für einen Erfahrungsbericht einfach die Kommentarfunktion auf dieser Seite.

Falls also auch Sie eine Erfahrung mit der Zoely gemacht haben, würden wir uns sehr über Ihren Bericht freuen.

Ein Gedanke zu „Zoely Kombipille

  1. Michaela sagt:

    Wie kommt es das so viele Frauen Nebenwirkungen verspüren??????? Bis auf ein paar Stimmungsschwankungen hatte ich eigentlich keine Nebenwirkungen von der Zoely. Vielleicht sind es Fälschungen? Wenn ich die Zoely bestellen möchte dann wähle ich bewusst nur Anbieter wo es auch Original Medikamente gibt, also mit geprüften Versandapotheken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.