Minulet Kombipille

Minulet kaufen

Bevor Sie die Minulet (Alternativ auch unter Milvane bekannt) kaufen können Sie sich auf unseren Ratgeber ausführlich über diese Kombipille informieren.

Markenname: Minulet

Aktiver Wirkstoff: Gestoden + Ethinylestradiol

Einnahme: Oral

Darreichungsform: Tablette

Dosierung: 75mcg/20mcg

Wirkstoffklasse: Gestagene und Estrogene

Hersteller: Wyeth


Seriöse Anbieter um die Minulet (Alt. Milvane) kaufen zu können:

Seriöse Anbieter ohne Rezeptausstellung: DocMorris, Shop-Apotheke

Seriöse Anbieter mit Online Rezeptausstellung: DrMaxi, MediPalast


Was ist die Minulet?

Minulet ist eine Antibabypille, die von Frauen gerne zur Schwangerschaftsverhütung verwendet wird. Die künstlichen Hormone Gestoden und Ethinylestradiol bewirken, dass der Hormonspiegel deutlich heraufgesetzt wird, sodass kein Eisprung stattfindet. Falls Sie sich für die Pille als Verhütungsmittel entschieden haben, sollten Sie allerdings vorher einige Informationen einholen. In der Packungsbeilage wird beispielsweise beschrieben, welche Nebenwirkungen auftreten können und unter welchen Voraussetzungen Sie die Pille nicht einnehmen dürfen.

Wie wirkt Minulet?

Die Wirkung des Medikamentes basiert darauf, dass eine Erhöhung des Hormonspiegels stattfindet. Betroffen sind davon die weiblichen Hormone Östrogen und Gestagen, die im Zuge einer eventuellen Schwangerschaft eine große Rolle spielen. Ist der Spiegel im Blut nämlich erhöht, gibt der Körper keine weitere Eizelle ab, da dies von der Natur nicht vorgesehen ist. Durch die Verhinderung des Eisprungs wird gleichzeitig erreicht, dass keine Schwangerschaft eintreten kann.

Welche Nebenwirkungen hat Minulet?

Minulet ist eine sogenannte kombinierte Antibabypille und hat daher in der Summe etwas stärkere bzw. häufigere Nebenwirkungen, als es beispielsweise bei einer Minipille der Fall ist. Dennoch gibt es zahlreiche Frauen, die nach der Verwendung des Arzneimittels keine unangenehmen Symptome bemerken. Trotzdem können manche Beschwerden vorhanden sein, wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Übelkeit oder Gewichtszunahme. Stimmungsschwankungen haben ebenfalls bereits einige Frauen festgestellt, die sich für die Pille entschieden haben.

Wer darf Minulet einnehmen?

Bevor Sie Minulet kaufen, sollten Sie sich vergewissern, ob Sie das Medikament einnehmen dürfen. Zunächst einmal ist die Verwendung ausschließlich Patientinnen zu empfehlen, die über viele Monate oder sogar Jahre hinweg nicht schwanger werden wollen. Möchten Sie Minulet kaufen? In dem Fall ist es üblich, dass Sie volljährig sein müssen, um das Präparat bestellen zu dürfen. Grundsätzlich sind die Gegenanzeigen zu beachten, die eine Einnahme möglicherweise verhindern.

Wer darf Minulet nicht kaufen?

Sie dürfen die Pille zunächst einmal unter der Voraussetzung nicht kaufen, dass Sie gegen einen Bestandteil oder einen der zwei Wirkstoffe allergisch reagieren würden. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Gegenanzeigen, die Sie beachten sollten. Dazu gehören beispielsweise unbehandelte Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, bösartige Tumore, wie zum Beispiel Brustkrebs, schwerere Fettstoffwechselstörungen sowie eine Mittelohrschwerhörigkeit, die sich während einer früheren Schwangerschaft ausgeweitet hat. Treffen diese oder andere Gegenanzeigen auf Sie zu, sollten Sie Minulet nicht kaufen.

Gibt es Minulet rezeptfrei zu kaufen?

Diese Antibabypille ist ein Originalmedikament, welches ausschließlich gegen Vorlage eines Rezeptes verkauft werden darf. Demzufolge ist es nicht möglich, das verschreibungspflichtige Arzneimittel frei am Markt zu erwerben. Falls Sie kein Rezept einsenden und Ihren Arzt nicht persönlich kontaktieren möchten, gibt es die Möglichkeit, die Ferndiagnose als alternative Methode zu verwenden. Sie beantworten dann einige Fragen zur Gesundheit, sodass das Rezept online ausgestellt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.