Brevinor Kombipille

brevinor kaufen

Bevor Sie die Brevinor kaufen können Sie sich auf unseren Ratgeber ausführlich über diese Kombipille informieren.

Markenname: Brevinor

Aktiver Wirkstoff: Norethisteron + Ethinylestradiol

Einnahme: Oral

Darreichungsform: Tablette

Dosierung: 500mcg / 35mcg

Wirkstoffklasse: Gestagene und Estrogene

Hersteller: Pharmacia


Seriöse Anbieter um die Brevinor kaufen zu können:

Seriöse Anbieter ohne Rezeptausstellung: DocMorris, Shop-Apotheke

Seriöse Anbieter mit Online Rezeptausstellung: DrMaxi, MediPalast


Was ist die Brevinor?

Sie sollten erst dann die Brevinor kaufen, nachdem Sie sich über einige Details zum Medikament informiert haben. So ist es beispielsweise ratsam, die Wirkungsweise sowie etwaige Nebenwirkungen des Arzneimittels zu kennen und auch zu verstehen. Ferner ist es von großer Bedeutung, dass Sie zunächst einmal abklären, ob Sie das wirksame Medikament überhaupt nutzen dürfen. Ein Grund, der dagegen sprechen könnte, ist zum Beispiel eine Unverträglichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe.

Wie wirkt Brevinor?

Da es sich bei Brevinor um eine Antibabypille handelt, besteht die Hauptwirkung darin, den Eintritt einer nicht erwünschten Schwangerschaft zu verhindern. Dies schafft das Medikament dadurch, dass es bestimmte künstliche Hormone enthält. Diese speziellen Stoffe sind in ihrer natürlichen Variante in jedem weiblichen Organismus vorhanden und führen dazu, dass der Körper während der Einnahme der Antibabypille keine Eizelle zur Befruchtung abgibt. Sollte diese Wirkung einmal versagen, was statistisch betrachtet in weniger als 0,9 Prozent aller Fälle beobachtet werden konnte, so kann sich Brevinor noch durch eine zweite Wirkung auszeichnen.

Diese beinhaltet, dass kein Aufbau der Gebärmutterschleimhaut stattfindet, sodass sich dort keine Eizelle einnisten kann. Zudem verdickt der Schleim, der sich im Bereich des Gebärmutterhalses befindet. Dadurch können die Spermien nicht in die Gebärmutter gelangen, was ein weiterer wirksamer Schutz gegen eine eventuelle Schwangerschaft darstellt.

Welche Nebenwirkungen hat Brevinor?

Bevor Sie die Brevinor kaufen sollten Sie sich über die Nebenwirkungen der Brevinor informieren. Im Vergleich zu anderen Medikamenten kann sich Brevinor unter anderem dadurch auszeichnen, dass Nebenwirkungen vergleichsweise selten auftreten. Sollten Sie dennoch zu den Patientinnen gehören, die von unerwünschten Symptomen betroffen sind, so wird es sich dabei voraussichtlich um Übelkeit, Kopfschmerzen oder Gewichtsschwankungen handeln.

Es wurde bisher extrem selten beobachtet, dass während oder nach der Einnahme von Brevinor schwerere Nebenwirkungen aufgetreten sind.

Wer darf Brevinor kaufen?

Sie dürfen Brevinor unter der Voraussetzung kaufen, dass Sie eine Schwangerschaft über einen längeren Zeitraum hinweg verhindern möchten. Falls Sie diese Antibabypille online bestellen möchten, müssen Sie darüber hinaus häufig beachten, dass die Lieferung ausschließlich an Volljährige erfolgt. Zudem darf es keine Gründe geben, die gegen die Einnahme des Medikamentes sprechen.

Wer sollte Brevinor nicht kaufen?

Fernab der bereits angesprochenen Frauen, die das wirksame Medikament Brevinor einnehmen können, gibt es andererseits mögliche Gründe, die gegen die Nutzung dieser Antibabypille sprechen. Ein Grund besteht möglicherweise darin, dass Sie schwanger sind oder noch stillen. In beiden Fällen dürfen Sie das Arzneimittel während dieser Zeit nicht anwenden. Ferner kann es sein, dass Sie allergisch auf einen Inhaltsstoff reagieren würden. Leiden Sie unter Depressionen, Hypertonie oder Fettleibigkeit? In diesem Fall dürfen Sie Brevinor ebenfalls nicht verwenden.

Kann ich die Brevinor kaufen ohne ein Rezept einzusenden?
In Deutschland sowie im gesamten EU-Raum ist eindeutig definiert, welche Medikamente frei erhältlich sind und für welche Arzneimittel ein Rezept benötigt wird. Brevinor gehört in diesem Zusammenhang zu den verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, sodass ein vom Arzt ausgestelltes Rezept vorliegen muss, falls das Medikament auf legale Art und Weise gekauft werden soll. Möchten Sie Brevinor kaufen? In diesem Fall ist das System der Ferndiagnose ebenfalls eine legale Möglichkeit, um an die Antibabypille zu gelangen. Wir raten allerdings immer dazu die Brevinor zumindest das erste mal vom Frauenarzt persönlich verschrieben bekommen zu haben, ehe Sie an ein Folgerezept via Online-Rezept denken. Sicherheit geht vor.
Wo kann ich die Brevinor bestellen?

Bei seriösen und bekannten Online-Kliniken wie z.B. DrMaxi ist es möglich eine Behandlung mit der Brevinor ohne Rezept vom Hausarzt anzufordern. Ihnen kann ein Rezept per Ferndiagnose von lizenzierten Ärzten ausgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.